Das gute Gefühl, weiter für Rostock arbeiten zu dürfen. 

 Danke an alle, die mir ihr Vertrauen gegeben haben und 

 mich unterstützt oder gewählt haben. 

 

Die UN im Ostseepark – Wanderausstellung Vereinte Nationen wird eröffnet

 

Peter Kopfbild

Der Bundestagsabgeordnete Peter Stein wird in seiner Funktion als Mitglied der DGVN im Beisein von Centermanager Jens Fischer am 19. Juni 2017, um 12:00 im Rostocker Ostseepark (Ostseepark 3, 18069 Lambrechtshagen) eine Wanderausstellung der Vereinten Nationen eröffnen. Sie ist im Bereich der Real-Information und des Getränkemarktes aufgebaut.

„Die globalen Herausforderungen sind immer stärker miteinander verflochten. Die komplexen Probleme des globalen Wandels übersteigen mitunter die Handlungsmöglichkeiten eines einzelnen Staates oder begrenzter Staatenbündnisse. Nach meiner Auffassung bieten die Vereinten Nationen den geeigneten Rahmen um kollektive Sicherheitsstrukturen und den Interessenausgleich zwischen Nord und Süd zwischen Arm und Reich zu organisieren. Sie sind die einzige universelle Organisation mit einem umfassenden Handlungsauftrag. Deshalb sind die UN so wichtig“, so Peter Stein zur Bedeutung der Vereinten Nationen.

Die Ausstellung wurde gemeinsam von der DGVN (Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen) und dem Auswärtigen Amt anlässlich des Jubiläums 70 Jahre Vereinte Nationen im Oktober 2015 entwickelt. Eine kleinere Variante des Ausstellungskonzeptes ist als Wanderausstellung deutschlandweit unterwegs. Auf Initiative von Peter Stein nun auch in der Hansestadt Rostock.

„Ich lade alle Interessierten herzlich zur Eröffnung ein. Wer es an diesem Tag nicht schafft, hat noch bis zum 30. Juni 2017 die Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch. Ich würde mich freuen, wenn auch junge Leute gerne auch Schulklassen von diesem Angebot Gebrauch machen. Mein besonderer Dank gilt Herrn Fischer und den Mitarbeitern die dazu beigetragen haben, diese kleine Ausstellung kurzfristig den Rostockern zu zeigen“, erklärt der Bundespolitiker.

Die Exponate illustrieren den Beitrag der Vereinten Nationen für Frieden, Sicherheit, Stabilität und Nachhaltigkeit in der Welt. Die Ausstellung befasst sich mit den unterschiedlichen und sehr vielfältigen Themenschwerpunkten der Weltorganisation. Geschichte, Gegenwart und Zukunft der UN werden auf mehreren Stelen dargestellt.

Keine anstehende Veranstaltung

Mein Praktikum   Bewirb auch du dich für ein Praktikum im Bundestag!